Nachrichten

Auswahl
 

Frau.Macht.Zukunft.

„Frau. Macht. Zukunft. – die SPD macht ernst!“ Mit diesem Satz leitete Petra Tiemann aus Stade, Mitglied des SPD-Landesvorstands, ihre Vorstellung des neuen SPD-Frauenprogramms vor dem Landesausschuss der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Niedersachsen ein. Die Mitglieder des Landesausschusses kamen wie gewohnt in Verden zu einem ganztägigen Treffen zusammen, um verschiedene Themen zu diskutieren.
mehr...

 
 

Wernstedt: CDU/FDP verhindern mit der Blockade des Gleichberechtigungsgesetzes Zukunftsfähigkeit

CDU und FDP haben mit ihrer durch den Wechsel der grünen Abgeordneten Elke Twesten in die CDU-Fraktion gewonnenen neuen Mehrheit die Verabschiedung des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes verhindert. Vorgeschoben wurde, dass es sich am 20.9. um die erste Beratung gehandelt habe, was so klang, als sei nicht schon in zahlreichen Ausschusssitzungen darüber beraten worden. mehr...

 
 

"Sagt uns nicht, dass es nicht geht!"

Am 24.6.1972 wurde vom SPD-Parteivorstand der Beschluss gefasst, eine Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen - ASF zu gründen. Grund genug für den Vorstand der ASF im Bezirk Hannover, an diesen Tag vor 45 Jahren zu erinnern. Und so hatte sie nach Hannover ins Leonardo Hotel im Bezirk KiBeWü (Kirchrode-Bemerode-Wülferode) zur Feierstunde eingeladen. Hier unser Bericht dazu: mehr...

 
 

Zum 10. Equal Pay Day am 18. März

Zum Equal Pay Day wollen auch wir aufmerksam machen auf die immer noch vorhandene Lücke in der Entlohnung zwischen Männern und Frauen. "Die Situation hat sich leicht verbessert, das ist ein Erfolg, der auf die Einführung des Mindestlohns und die Quote mit zurückzuführen ist.", erläutert ASF-Bezirksvorsitzende Luzia Moldenhauer. mehr...

 
20140402-asf-vorstand2 Cnmi Thumb
 

Neuer AsF-Vorstand im UB Celle

Auf ihrer Mitgliederversammlung schauten die sozialdemokratischen Frauen nicht nur auf zwei ereignisreiche Jahre zurück. Der neugewählte Vorstand geht mit einigen neuen Gesichtern an die Arbeit. Nachdem Annette von Pogrell ihren Rücktritt verkündete hatte, haben Isabel Beuter und Katja Hufschmidt-Bergmann aus Celle die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen in den letzten Monaten kommissarisch geleitet. Nun ist es offiziell. Beuter wurde zur Vorsitzenden gewählt,
mehr...

 
1235898 532499840153663 1725416463 N
 

Nicht wackeln - wählen gehen!

Der AsF-Bezirksvorstand hat gemeinsam mit dem Juso-Landesvorstand nach dem Motto „Nicht wackeln – wählen gehen!“ am Samstagabend, dem 07.09.2013, selbst gemachten roten Wackelpudding, Taschentücher und Infomaterialien am Raschplatz an alle PassantInnen verteilt. Der Wackelpudding ließ sich schnell verteilen und es entwickelten sich viele interessante Gespräche.
mehr...

 
 20130826-asf--fammilienern _hrerinnen
 

Wer ernährt die Familie?

„Wie können sich junge Frauen von heute noch darauf verlassen, dass irgendwann ein Mann für sie und die Kinder sorgt?“ so die etwas ungläubige Frage einer Teilnehmerin der Veranstaltung „Wer ernährt die Familie?“, zu der die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) am vergangenen Montag in Celle eingeladen hatte. Die Ergebnisse des DGB-Projektes „Familienernährerinnen“ zeigen, mehr...

 

 

1 2 3 4